Sommerurlaub in Kroatien – August 2016

Nachdem wir schon seit etlichen Jahren immer in der Bretagne in Frankreich nahe Rennes im Sommerurlaub waren haben meine Eltern sich dieses Jahr entschlossen, dass es nach Kroatien geht.

Wir haben uns dann alle ziemlich auf die ‚Veränderung‘ und ganz viel Sonne gefreut und die haben wir auch bekommen. Bis zum 9.9.16 am Freitag sind wir noch dort und dann geht es aber wieder nach Hause.

Los ging es am Montag den 22.8.16 und das schon um 2 Uhr früh! Wir hatten eine 12 Stündige Autofahrt und nicht ganz eine Stunde mit der Fähre von Makarska nach Sumartin auf Brac. Wir hatten ehrlich gesagt mit der Fähre ziemlich Glück den nachdem die erste Föhre als wir ankamen schon so voll war mussten wir 4 Stunden bis zur nächsten Fähre warten und auch für diese waren es zu viele Autos, wir konnten aber glücklicherweise noch mitfahren. Ab dieser Fähre bis Mitte des nächsten Tages fuhr dann wegen zu starkem Wind und Seegang keine Fähre mehr und wir hätten in Makarska im Auto übernachten müssen.

Zugegeben dieser Urlaub ist nicht so der allerspannendste da es hauptsächlich sehr ruhig hier und bei uns zugeht und die Tage alle recht ähnlich aussehen. Laaaange ausschlafen dann gemeinsam frühstücken und danach geht es ca am Nachmittag an den Strand. Hier gibt es übrigens nur einen einzigen Sandstrand in ganz Kroatien was ich echt, nun ja krass?, fand. Und der liegt auch auf dieser Insel ein paar Kilometer von uns weg. Ein einziges mal sind wir mit dem Auto daran vorbeigefahren und da war uns schon klar wir verzichten auf diesen Strand. Ich habe noch nie gesehen wie so viele Leute dicht an dicht auf so wenig Sand ohne auch nur ein bisschen Schatten liegen, um ehrlich zu sein da ist uns der Strand lieber zu dem wir 2 Minuten von unserem (gemieteten) Ferienhaus dort laufen.

Wir waren bisher einen Tag in Split dafür sind wir von Supetar aus eine Stunde lang mit der Fähre wieder zurück ans Festland gefahren. Split ist eine wirklich schöne Stadt mit einer noch schöneren Altstadt- abends um neun ging es dann zurück nach Sumartin erst mit der Fähre dann mit dem Auto.

Außerdem haben wir uns Supetar den Ort wo wir mit der Fähre nach Split losgefahren sind etwas genauer angeschaut, ein kleines aber doch sehr süßes Örtchen. Ich bin übrigens überrascht wieviele Leute hier Deutsch sprechen können und vor allem verstehen. Zugegeben mein Kroatisch ist eher inexistent und somit erleichtert das unseren Urlaub um einiges!

Als letztes natürlich sind wir in Sumartin schon viel herum gekommen, den hier ‚wohnen‘ wir ja schließlich in diesem Urlaub. Ich würde Sumartin jetzt mal als ein sehr verschlafenes Dorf beschreiben  was sich aber perfekt für so ruhige Urlaube wie unseren dieses Jahr handelt.

Wunderschön ist natürlich das tolle Wetter hier, wir hatten jetzt zwei Wochen lang durchgehend Sonnenschein und 30 Grad. Erst jetzt in der letzten Woche soll es Regen geben und kälter werden. Durch dieses Wetter hab sogar tatsächlich auch ich es einmal geschafft etwas braun zu werden und darauf bin ich mächtig stolz :D.

Wir genießen hier jetzt noch ein bisschen die letzten Tage auch wenn der angesagte Dauerregen jetzt schon angefangen hat 😮

Eure Line 

Advertisements

4 Kommentare zu „Sommerurlaub in Kroatien – August 2016

Gib deinen ab

  1. ein Urlaub muss nicht spannend sein, um auch schön zu sein!
    Ich erinnere mich an viele traumhafte Urlaube auf einem Weingut in der Toskana irgendwo außerhalb eines wirklich sehr kleinen Dorfes. Man schläft lange, frühstückt und legt sich dann an den Pool – kann, für zum mindestens eine kurze Zeit lang, komplett entspannen.
    Hast du vor auch über die Bretagne zu schreiben? Ich würde mich sehr freuen!

    Liebe Grüße, Iris

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: