Kurzurlaub im Allgäu – August 2016

Vor einer Woche bin ich mit meinem Freund ins Allgäu gefahren, meine Großeltern haben dort eine Ferienwohnung und so durften wir dort ein paar Tage hin.

Bevor wir jedoch überhaupt dort ankamen ist das Auto erst einmal nicht angesprungen. (‚War ja klar‘ dachte ich mir in dem Moment nur 😀 )

Nachdem wir dann erst einmal überbrückt hatten ging es dannnn also los. Wir hatten uns vorgenommen am nächsten Tag (Montag) direkt wandern zu gehen, das fiel leider im wahrsten Sinne des Wortes zuerst ins Wasser und später fing es dann sogar noch an zu hageln. Im August. Naja gut wir haben dann in Ruhe gefrühstückt und sind weiter nach Oberstaufen gefahren, wo das Wetter dann doch einmal auf unserer Seite war. Dort haben wir uns ein bisschen die Stadt und die Kirchen angeschaut, mehr ging leider nicht, da Feiertag war.

Am nächsten Tag waren wir dann bei schönstem Sonnenschein 3 Stunden wandern und im Alpsee Outlet (vielleicht kennt das ja irgendwer?). Abends ging es dann noch kurz ins Schwimmbad der Ferienanlage und dann fielen wir direkt ins Bett. So viel Sonne und eine Wanderung plus schwimmen kann ganz schön anstrengend sein haben wir herausgefunden :D. Am Mittwoch haben wir dann nur noch die Wohnung geputzt und dann ging es auch schon ab nach Hause. Ein sehr kurzer aber dennoch schöner Urlaub :).

Line 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s